mit dem „angela works versprechen“ bin ich im august 2019 in meine selbständigkeit gestartet. die anfragen liessen nicht lange auf sich warten. schnell wurde mir klar, dass ich dieser grossen nachfrage nach vikarInnen nicht alleine gewachsen bin. so habe ich angefangen das vikariatsnetzwerk aufzubauen. mittlerweile haben sich knapp 400 vikarInnen auf meiner webseite registriert und sind regelmässig  im ganzen kanton Zürich und grenzgemeinden, durch angela works vermittelt, im einsatz.

ich habe einen dienst ausgearbeitet, der den schulleiteralltag nachhaltig entlastet. der dienst heisst „sorglos“ und ist darauf ausgerichtet, dass schulleiterInnen lehrerausfällen mit einem lächeln begegnen können, wohl wissend, dass die lösung nur ein sms entfernt liegt.  

das sagen schulleiterInnen über angela works:

„Du suchst verzweifelt nach einer Stellvertretung, du klapperst all deine Kontakte ab, du stellst das Pensum online, du ziehst alle möglichen Fäden – und du kassierst lauter Absagen. Ergibt sich trotzdem plötzlich eine Losung, dann musst du auf angelaworks.ch gestossen sein.“

Res Heimlicher, Schulleiter Primarschule Stammheim

„Spontan – zuverlässig – unkompliziert: eine sehr willkommene und bereits nach kurzer Zeit unverzichtbare Zusammenarbeit!“

Sarah Knüsel, Schulleiterin und Präsidentin Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Kanton Zürich (VSLZH)

„Geht nicht – gibt‘s nicht!“ Angela works kann dieses Motto einlösen. Der stets freundliche, zielführende und unkomplizierte Kontakt macht die Zusammenarbeit zudem sehr angenehm.

Felix Molteni, Schulleitung Schule Wyden, Winterthur

angela works ist sieben tage in der woche, praktisch 24h erreichbar, antworten kommen prompt innerhalb längstens einer stunde. schon einige notfälle konnten wir an unserer schule rasch und unkompliziert lösen dank dem knowhow und netzwerk von angela works.

Beatrice Matthys, Schulleiterin Primarschule Flaachtal

Angela works ist keine Floskel! Ich erlebe dies als Tatsache und bin sehr froh und dankbar darüber 😊Einige Male konnte ich bereits von der Zuverlässigkeit und der Qualität der Vikarinnen überzeigt werden und freue mich schon fast auf Ausfälle im Team.

Frank Bierlein, Schulleitung Primarschule Hochfelden

Dank Angela works konnte der Unterricht auch bei kurzfristigen Ausfällen mit Stellvertretungen aufrecht erhalten werden.

Silvio Stäuble, Schulleiter Schulhaus Langwiesen

das sagen vikarInnen zu angela works:

„Ich bin Primarlehrerin und studiere in einem Zweitstudium Soziologie. Nebenbei weiterhin als Vikarin in unterschiedlichen Schulzimmern zu stehen, ist spannend, macht Freude und ermöglicht mir mein Studium zu finanzieren. Angela ist dabei für mich DAS zentrale Bindeglied, weil sie extrem gut vernetzt ist und immer den Überblick über den aktuellen Vertretungsbedarf in Schulen und die verfügbaren VikarInnen hat. Sie vermittelt mir zuverlässig, zeitnah und effizient passende Stellvertretungen. Ohne zeitaufwendige Suche ist es mir so möglich, flexibel und unkompliziert Stellvertretungen anzunehmen.“

Linda Harzenetter, Studentin & Vikarin

angela ist immer sehr bemüht, einem eine passende vikariatsstelle zu vermitteln. in diesem schuljahr habe ich mich dazu entschlossen nebst meinen reisen zu vikarisieren, bevor ich ab sommer eine fixe stelle als klassenlehrer suche. dank angelas hilfe habe ich einige tolle vikariatseinsätze gehabt.

Simon Windler, Vikar

*Vollzeit Studentin, aber dennoch mit viel Berufserfahrung? * Dank angela works, habe ich die Möglichkeit, bereits während meines Studiums, viele neue Erfahrungen zu sammeln und vor allem auch unterschiedlichste Schulkonzepte kennenzulernen. Jede dieser Erfahrungen ist für meinen weiteren beruflichen Werdegang von grosser Bedeutung. Ich freue mich auf die vielen weiteren Einsätze von angelaworks.

Alrinda Idrizi, PH-Studentin & Vikarin



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.